Artikel-Schlagworte: „kreisverband“

Meine Piratenwoche KW 30/2011

Sonntag, 31. Juli 2011

Kreisverband

Wieder mal ist viel zu viel Orga passiert. So haben wir vorstandsintern geklärt, wer für welche Aufgaben zuständig ist. Im Rahmen dessen haben wir auch eine Geschäftsordnung durchgesprochen, ich bin aber noch nicht dazugekommen, dieselbe auch tatsächlich zusammenzubasteln. Ein Konto haben wir inzwischen auch, wer also unseren neuen Kreisverband mit einer Spende beglücken will, darf dies gerne unter Angabe seiner Adresse und den Stichworten „Spende für den Kreisverband Heilbronn“ im Verwendungszweck an das Konto mit der Nummer 362047006 bei der Volksbank Heilbronn (BLZ: 62090100) tun. Weiteres Formal-Kung-Fu hat beinhaltet, die Datenschutzverpflichtungen der Vorstandsmitglieder zusammenzutreiben und an die Bundesgeschäftsstelle zu schicken, das Gründungs- und Wahlprotokoll mit den nötigen Unterschriften zu versehen, diversen Gliederungen diverse Stammdatenblätter zukommen zu lassen, die Homepage sanft zu aktualisieren und und und. Ich hoffe nur, der ganze Formalkram lohnt sich auch.

Bürgerportal

Nach der Vorstellung des Prototypen von Alexplus bei der Orgasitzung diese Woche wurde der informelle Beschluß gefasst, dass es jetzt dann an der Zeit wäre, mal ein wenig fester aufs Gaspedal zu treten. Das heißt, es wird wohl in nächster Zeit vermehrt daran gehen, sich in kleineren Kreisen zu treffen, Hintergrundtechnik zu implementieren, mit Gruppierungen zu reden, einen Kodex zu formulieren und noch einiges mehr. Mein Aufgabenbereich wird da eher in Richtung des Technischen fallen und Hands-On ist immer besser als Orga :)

Lesebefehl

An dieser Stelle mal ein Linktipp/Lesebefehl. Auf gehts, alle mal bitte rüber zum Piraten StreetDogg schauen und seinen Artikel ‚Das islamophobe Weltbild‚ lesen. Ist zwar ein wenig länger geworden, aber keinesfalls langweilig.

Meine Piratenwoche KW 28/2011

Sonntag, 17. Juli 2011

Kurzversion

Außer dem Verschicken der Presseeinladung für die Kreisverband, dem Besuch des Stammtisches und dem Schreiben eines Artikels über Feinstaub war nicht viel los diese Woche.

 

Meine Piratenwoche KW 26/2011

Sonntag, 3. Juli 2011

Letzte Woche schrieb ich ja wie angekündigt urlaubsbedingt nix. Auch diesmal ist der Text nicht allzulang, das muss er ja aber auch gar nicht zwingend sein :)

Kreisverband Heilbronn

Einiges an Zeit hat die Vorbereitung für den Kreisverband Heilbronn gefressen. Im Wesentlichen geht es da derzeit um Formalien, Terminabstimmungen und Orga-Zeug. Inzwischen stehen das Datum (23. Juli, 13:00 Uhr) und der Ort (K2acht). Die Einladungen für die Mitglieder und Nachbarpiraten sind auch soweit fertig und werden wohl demnächst auf den Weg gehen. Aber zu tun ist immer noch einiges, so will die Presse eingeladen werden, es muss ein Satzungsentwurf erarbeitet werden und auch sonst sind noch tausend weitere Kleinigkeiten zu tun…

Bürgerportal

Was Heilbronn fehlt ist eine unabhängige Quelle für Nachrichten, Informationen zu Gruppierungen und Initiativen oder sonstigen Themen. Die Arbeit der örtlichen Schmierfinken kann man üblicherweise völlig vergessen, die auf Totholzscheiben gebannte Irrelevanz pendelt meist zwischen Belanglosigkeiten und politisch vorgefärbter Hofberichterstattung.

Zeit, daran etwas zu ändern, so sind mehrere Piraten in die Planungen eingebunden, ein Bürgerportal zu schaffen, was helfen soll, diese Probleme zu entschärfen. So grob die Zielrichtung steht auch schon fest, aber in den nächsten Wochen wird sich da hoffentlich einiges tun, um auch mal die herumschwirrenden Ideen zu visualisieren, zu bündeln und die Marschrichtung zu definieren. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was da noch passieren wird und werde selbstverständlich auch meinen Teil dazu beitragen.