Archiv für November 2010

Leserbrief an die Heilbronner Stimme

Freitag, 26. November 2010

Zum Artikel: “Gema fordert von Kindergärten Lied-Gebühr” (25.11.2010)

Neben den im Artikel aufgeführten Lösungen, entweder das knappe Geld direkt oder indirekt der GEMA zukommen zu lassen oder eben auf Lieder zu verzichten, bietet sich noch die Möglichkeit, auf frei verfügbare Notenblätter zurückzugreifen.

Deshalb möchte ich kurz auf zwei Projekte hinweisen, die beide vor einigen Wochen gestartet wurden, als die Geschichte erstmals publik wurde.

Der Verein Musikpiraten e.V. plant, ein Heftchen mit GEMA-freien Weihnachtsliedern herauszugeben. Momentan sind schon 22 Lieder eingereicht worden, wer sich hierzu genauer informieren mag, möge dies unter der Internetadresse http://mkzä.de/581 tun.

Außerdem ist die Webseite http://www.kinder-wollen-singen.de/ gestartet. Dort geht es zwar um alle Arten von Kinderliedern, aber momentan gibt es dort hauptsächlich Noten mit Weihnachtsbezug zum kostenlosen Download und legalen Ausdruck. Da auch hier jeder mitarbeiten darf, ist damit zu rechnen, dass das Angebot schnell noch viel weiter anwachsen wird.